Diablo 3 (PC)

      Diablo 3 (PC)

      Der PC Klassiker schlecht hin kehrt endlich nach acht langen Jahren wartens zurück auf die heimischen Bildschirme. Das Spiel wird sowas von gekauft werden und mich bestimmt wieder genauso lang fesseln wie der zweite Teil. Die ganzen ersten Trailers, Screenshots etc machen schon mal einen sehr guten Ersteindruck find ich.

      Diablo 3 Details

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „joker1000“ ()

      Ich bin in Diablo2 vollverzweifelt, weil ich in dem Urwald nicht weiter kam und hatte keine lust mehr! Aber ich denke ich werde es mal wieder Insterlieren!

      Ich werde mir Diablo3 dann wahrschei lch erstmal nicht holen, da es um die 60€ teuer werden könnte...
      Aber ich denke auch, dass es wieder ein guter Teil der Diablo-Reihe wird! Die Screenshots sehen überzeugend aus!
      Original von Tommy
      ich denke das es gut wird aber ich glaub nicht das es an diablo 2 rankommt.
      diablo 2 sieht außerdem viel düsterer aus als diablo 3.... wirkt eher als comic-grafik :(


      die dungeon sehen genauso düster aus wie immer... die oberwelt war schon immer lächerlich dunkel ;)

      Video sieht ja sehr sehr gut aus, werde mir das auf jeden Fall kaufen. Ich glaube auch im Gegensatz zu dir das es mit Sicherheit besser als D2 wird. Das hatte doch unzählige verbesserungswürdige Aspekte, da werden sie schon dran gearbeitet haben (sieht man ja teilweise auch schon in dem Video)
      [SIZE=4]OHHH - YESSS !!![/SIZE]


      Daß ich das noch erleben darf...

      hatte echt schon nicht mehr damit gerechnet, daß der 3. Teil kommt und ungefähr vor nem Jahr deshalb aufgehört im I net nach Infos zu suchen.


      D2 ist eines meiner absoluten Favs - hab meinen Barb im Singleplayer Modus auf Level 92 geprügelt - das hat JAHRE gedauert !


      Lad mir grad einen Trailer runter.
      (das dauert aber ewig) *nerv*

      Weiß jemand, ob es wieder einen Singleplayer gibt ?
      (hab auf die Schnelle nicht alle Infos gelesen)
      Play fast, fight hard - never surrender !!!
      Original von Lord Moonchaser
      [SIZE=4]OHHH - YESSS !!![/SIZE]


      Daß ich das noch erleben darf...

      hatte echt schon nicht mehr damit gerechnet, daß der 3. Teil kommt und ungefähr vor nem Jahr deshalb aufgehört im I net nach Infos zu suchen.


      D2 ist eines meiner absoluten Favs - hab meinen Barb im Singleplayer Modus auf Level 92 geprügelt - das hat JAHRE gedauert !


      Lad mir grad einen Trailer runter.
      (das dauert aber ewig) *nerv*

      Weiß jemand, ob es wieder einen Singleplayer gibt ?
      (hab auf die Schnelle nicht alle Infos gelesen)


      Einen Singleplayermodus gibt es wieder auf jeden Fall. Der soll meines Wissens nach 20 Jahre nach den Ereignissen des Diablo 2 Addons spielen. Auch ein neuer spielbarer Charakter würde vorgestellt der Hexendoktor. Eine Mischung aus Druide und Totenbeschwörer. Oder du klickst einfach mal auf den Link, aus meinem ersten Post, da stehen nochmals alle wichtigen Infos bislang zusammgenfasst auf einer Seite drin.
      Original von hydr0x
      Original von Lord Moonchaser
      Lad mir grad einen Trailer runter.
      (das dauert aber ewig) *nerv*


      der Trailer ist es nicht wert, lad dir lieber dieses 800MB-Video runter, das ist geil :)

      us.media.blizzard.com/19012001…iler_en-US-downloader.exe


      Würd's mir ja gern ansehen, aber bei 800MB sitz ich Weihnachten noch ! :bike

      ---


      Man bin ich heiß auf das game !!!

      Gibt's schon Gerüchte um die VÖ ?


      Edit:

      Das hab ich grad entdeckt:

      "Laut dem, anscheinend mit insider Wissen ausgestatteten, Blogger „Surfer Girl“ soll Diablo 3 im Frühjahr des nächsten Jahres offiziell angekündigt werden und noch vor Ende 2010 fertig gestellt sein. Weiter soll das Spiel, wie in beiden Vorgängern, aus einem Single- und einem Multiplayerpart bestehen."




      Das dauert ja noch EEEEEEWIG... !!! :(

      ---

      noch'n Edit:

      "Mittlerweile hat Surfer Girl auch festgestellt, dass eine Ankündigung im Frühjahr eher unwahrscheinlich ist und den Termin in den Sommer verschoben. Dieser beginnt am 21.6., also ziemlich genau eine Woche vor der WWI."





      Ach Scheiß, die Infos sind ja von 2007 ! :keule
      Play fast, fight hard - never surrender !!!
      Diablo 3 war ursprünglich als MMORPG geplant
      Vielfach hatte man darüber spekuliert, nun ist es amtlich: Diablo 3 war ursprünglich als MMORPG geplant! Dies geht aus einem Interviewauszug hervor, den Flux von Diii.net vorab veröffentlichte, nachdem ihm einer der Väter der Diablo Serie, Max Schäfer, Rede und Antwort gestanden hatte.

      Schäfer, der 2003 mit vielen anderen an Diablo 1 und Diablo 2 beteiligten Entwicklern Blizzard North verlassen hatte, verriet während des Interviews, dass zu dieser Zeit das Projekt noch in den Kinderschuhen gesteckt habe und man noch sehr weit davon entfernt gewesen sei, vorzeigbares Material veröffentlichen zu können.

      Man habe jedoch definitiv mit Diablo 3 ein größeres Spiel, in Richtung MMO gehend, entwickeln und große Ingame-Communitys fördern wollen, die in einer persistenten Welt ihr Zuhause gefunden hätten.

      “ max-schaefer But at the time our thinking was to go more MMO on it. We wanted to foster big in-game communities. Not just session-based with four or eight people. We wanted more than just 4 or 8 people per game. We wanted a big overworld and a giant shared community.”

      Das seinerzeit bei Blizzard in der Entwicklung befindliche spätere Erfolgs-MMORPG World of Warcraft habe keinerlei Bedeutung hinsichtlich der Arbeiten an Diablo 3 und seiner Konzeption als MMO gespielt, so Schäfer weiter. Arbeiten bei Blizzard hätten niemals Einfluss auf die Entwicklungen bei Blizzard North gehabt. Es hätte nie Befürchtungen gegeben, zwei ambonentenbasierte Spiele könnten sich gegenseitig die Spieler abspenstig machen, da die Warcraft- und die Diablo-Community verschieden seien.

      “It was just a desire to make something cool and take advantage of the newly-emerging MMO mechanics. And having a cool and chaotic interaction between lots of different people in the world. Experiment with how that worked with our camera style and control scheme and the aRPG genre.”

      Und schon geht es rund im Kopfkino: Wie hätte ein Diablo 3 als MMO wohl ausschauen können? Ein wenig wie WoW im Diablo-Universum oder doch eher etwas wie Mythos, an dessen Entwicklung Schäfer und einige andere der Ex-Diablo-Entwickler später indirekt beteiligt waren?

      Quelle: Diablo 3.net
      Hatte das schon auf der D3 HP gelesen.

      Wenn das so gekommen wäre, hätte ich Blizzard persönlich weggesprengt. :D

      Goth sei Dank hat man sich anders entschieden ! :thumbsup:

      Hoffe nur, daß die das game nicht in den Sand setzen !!! :!:

      Bin gespannt, wie lange die VÖ noch auf sich warten läßt... :rolleyes:


      mfg

      der Lord
      Play fast, fight hard - never surrender !!!
      Diablo 3 Beta für Q3 2011 geplant
      Vieles wurde vom Blizzard Conference Call heute Abend erwartet, nachdem Blizzard Präsident Mike Morhaime beim letzten Mal Neuigkeiten zur Betaphase in Aussicht gestellt hat. Gerade da auch die Beta von Starcraft 2 - Wings of Liberty vor einem Jahr auf einem Conference Call angekündigt wurde, rechneten viele bereits fest mit einer Ankündigung für die Diablo 3 Beta.

      Wer sich jedoch einen festen Termin für die öffentliche Betaphase erwartet hat, der hat sich zu früh gefreut, denn bislang ist kein genauer Termin geplant. Aber Blizzard hat Diablo 3 nicht vergessen. Nach vielen Zahlen und Statistiken zu diversen anderen Activision Produkten dürften mit folgenden Informationen die hohen Erwartungen der Diablo Fans zumindest teilweise erfüllt worden sein:

      Diablo III
      Beginning companywide internal testing
      Targeting Q3 launch for external beta testing
      Do not have an official release date or window yet, but driving hard to launch Diablo III this year

      Bis zum dritten Quartal dieses Jahres müssen wir also noch warten, doch spätestens im September sollte demnach die öffentliche Beta starten. Vielleicht sogar schon Anfang Juli. Die interne, firmenweite Beta ist bereits letzte Woche gestartet, das Spiel scheint also mehr oder weniger fertig zu sein. Sollten dabei keine größeren Probleme auftreten, dürften wir uns bald selber ein Bild des neuen Sanktuario machen können. Allerdings hat Blizzard bereits angekündigt, dass in der Beta nur Teile des Contents zur Verfügung stehen werden, man wird also nicht bereits im Voraus alle Details aus Diablo 3 erfahren können.

      Auffällig ist jedoch, dass sich Blizzard nach wie vor nicht auf einen ungefähren Releasezeitraum festlegen möchte, obwohl man bereits mit der Betaphase begonnen hat. Ob man tatsächlich noch Ende dieses Jahres so weit sein wird, bleibt weiter offen. Zeitlich dürfte es aber recht eng werden, denn die Auswertung des Betatests dürfte durchaus einige Wochen in Anspruch nehmen. Aber möglich ist alles. Immerhin ist mit der ungefähren Ankündigung der öffentlichen Betaphase ein großer Schritt in Richtung Release getan. Welche Erwartungen habt Ihr jetzt an die kommenden Monate? Unser Diablo 3 Forum wartet auf Eure Meinungen!

      Quelle: Indiablo
      Hat das Spiel hier jemand von euch im Forum? Wie findet ihr es denn? Habe meine Version erst eine Woche. Also ich hatte im Vorfeld vom dem Spiel nichts erwartet und bin nun voll auf zufrieden damit. Es ist für mich weder besser noch schlechter als die Vorherigen Teile samt dazugehöriger Add-Ons. Bin jetzt Anfang Akt 4 auf Schwierigkeitsgrad Normal im ersten Durchgang, mit der Spielfigur des Hexendoktors.

      Mein Battle-Tag:
      joker1000#2817
      Ich spiels auch, ja!
      Ich finds gut, ist auch ein Diablo jedoch find ich es schade, dass das manuelle Skill- und Attributeverteilung weggelassen wurde und und keine Runenwörter wie in Diablo2.
      Jahrmillionen nährst du dich vom Kern der Welt
      Liegst tief verborgen, wie es die Geschichte erzählt.....

      Ich finde es schade, dass die ganzen alten Heldenklassen nicht mehr dabe sind (bis auf Barbar und Zauberer). Naja vielleicht werden die noch eingebaut in zukünftige Add-Ons. Außerdem gibt es ja noch genung Gegenden in Sanktuario wo die Spiele bisher auch noch gar nicht gewesen sind.
      Hatte mich so auf das Game gefreut, aber was Blizzard da abgeliefert hat, schlägt ja dem Fass den Boden aus. :thumbdown:

      Ich hab das Spiel aufgrund des Online Zwangs im Singleplayer von Anfang an boykottiert - bevor das nicht offline möglich ist, sieht Blizz von mir keinen Cent.

      Womit ich nicht gerechnet hatte, ist die Tatsache, daß die das Spiel an sich auch so versauen.

      Das völlig vereinfachte und primär auf das Auktionshaus zugeschnittene gameplay hat mir mittlerweile fast völlig das Interesse genommen. :(

      Laut diversen Berichten, haben auch die Entwickler von D2 mit D3 nichts mehr zu tun... irgendwelche Folgen muß das ja haben...

      Jedenfalls sehr bedauerlich, daß das einzige Spiel auf das ich je gewartet habe, nun nichts mehr für mich ist...


      mfg

      der Lord
      Play fast, fight hard - never surrender !!!

      Lord Moonchaser schrieb:

      Hatte mich so auf das Game gefreut, aber was Blizzard da abgeliefert hat, schlägt ja dem Fass den Boden aus. :thumbdown:

      Ich hab das Spiel aufgrund des Online Zwangs im Singleplayer von Anfang an boykottiert - bevor das nicht offline möglich ist, sieht Blizz von mir keinen Cent.

      Womit ich nicht gerechnet hatte, ist die Tatsache, daß die das Spiel an sich auch so versauen.

      Das völlig vereinfachte und primär auf das Auktionshaus zugeschnittene gameplay hat mir mittlerweile fast völlig das Interesse genommen. :(

      Laut diversen Berichten, haben auch die Entwickler von D2 mit D3 nichts mehr zu tun... irgendwelche Folgen muß das ja haben...

      Jedenfalls sehr bedauerlich, daß das einzige Spiel auf das ich je gewartet habe, nun nichts mehr für mich ist...


      mfg

      der Lord

      Also ganz so schlimm ist es ja nicht. Das mit dem Onlinezwang werden heute noch viele Games haben. Du kannst dich bei den Raubkopierern bedanken. Der einzigen Sache, der ich nur hinterhertrauere sind die frei wählbaren Attribute und Skillungen. So habe ich kaum Motivation einen Charakter nochmal zu spielen außer mit mehreren Leuten. Das Spiel bietet viel Story alleine deshalb gefällt es mir sehr gut.

      Was aber wirklich eine Unverschämtheit ist, dass Blizzard immer noch Probleme mit den Servern hat. Das ist auch der größte Nachteil bei einem Online Zwang. Mann ist auf die Server angewiesen und diese funktionieren nicht gerade 100% heute. Der berühmte Fehler 37. Also wenn dir schon Diablo 2 gefallen hat wirst du Diablo 3 lieben. Es hat auch so viele positive neue Dinge, die ich beim 2. Teil vermisst habe.